Sie sind hier: Start, News&Termine,News,

News

Vor dem Heimspiel auf der Reitanlage Weber ritt die Drommershäuser Equipe zu sieben Siegen und weiteren zweiten und dritten Plätzen.
 
Den Erfolgsreigen eröffneten Lia Neid und Nena. Das Paar heimste im Dressurreiterwettbewerb (Wertnote 7,8) und im Kombinierten Dressur-/Springwettbewerb mit der Gesamtpunktzahl 15,0 gleich zwei Siege ein. Auch Cara Luise Langer sicherte sich eine goldene Schleife im Reiterwettbewerb Schritt/ Trab/Galopp mit Lorina (7,3). Den zweiten Rang belegte das Duo im Dressurreiterwettbewerb (7,5).
 
Punkte sammeln für vierten Sieg in Serie
Den Reiterwettbewerb Schritt/Trab/Galopp für Ponys entschied Karlotta Annabelle Walla mit Happy Star für sich (7,5). Zum Abschluss des ersten Turniertages holte sich Emilia Schwarzkopf im
Dressurreiterwettbewerb auf A-Niveau den Sieg mit Max (8,0). Den ersten Platz im Stilspringwettbewerb auf E-Niveau verbuchte Kira Bäthis mit Lenardt (7,4). Im Stilspringwettbewerb auf E-Niveau mit Stechen war Betty Mink mit Lysander nicht zu schlagen.
 
– Alle Platzierungen im Überblick:
Dressurreiterwettbewerb: 1. Lia Neid mit Nena (7,8), 2. Cara Luise Langer mit Lorna (7,5), 3. Jenna Peter mit Fürstino (7,3), 5. Kira Bäthis mit Lenardt (6,8).
 
Dressurreiterwettbewerb Pony: 2. Liah Heil mit Da Capo’s Son (7,6), 4. Cara Luise Langer mit Avanti (7,0).
 
Reiterwettbewerb Schritt/ Trab/Galopp: 1. Cara Luise Langer mit Lorina (7,3), 2. Jenna Peter mit Fürstino (7,1), 3. Paula Zikmund mit Helleen Tinte (6,8), 4. Lina Rompf mit Chequita (6,6)
 
Reiterwettbewerb Schritt/ Trab/ Galopp Pony: 1. Karlotta Anabelle Walla mit Happy Star (7,5), 3. Lea-Sophie Radu mit Avanti und Cassandra Kramer mit Marquess (6,9)
 
Dressurwettbewerb: 3. Lia Neid mit Nena (6,9), 4. Nina Schäfer mit Calgary (6,8), 3. Leah Pross mit Grace of Honesty (6,7)
 
Dressurwettbewerb Pony: 5. Liah Heil mit Da Capo’s Son (6,4)
 
Dressurreiterwettbewerb auf A-Niveau: 1. Emilia Schwarzkopf mit Max (8,0)
 
Springreiterwettbewerb: 2. Sophie Rompf mit Chequita (7,2), 3. Jenna Peter mit Fürstino (7,1)
 
Springreiterwettbewerb Pony: 5. Karlotta Annabelle Walla mit Happy Star (6,7), 7. Cara Luise Langer mit Avanti (6,6), 8. Liah Heil mit Da Capo’s Son (6,5)
 
Kombinierter Dressur-/Springwettbewerb: 1. Lia Neid mit Nena (15,0), 3. Leah Pross mit Grace of Honesty (13,6), 4. Jenna Peter mit Fürstino (13,4)
 
Stilspringwettbewerb auf E-Niveau: 1. Kira Bäthis mit Lenardt (7,4), 2. Emilia Schwarzkopf mit Max (7,3), 3. Lia Neid mit Nena (7,1)
 
Stilspringwettbewerb auf E-Niveau Pony: 4. Liah Heil mit Da Capo’s Son (6,5)
 
Stilspringwettbewerb auf E-Niveau mit Stechen: 1. Betty Mink mit Lysander, 2. Liah Heil mit Da Capo’s Son, 4. Kira Bäthis mit Lenardt
 
Stilspringwettbewerb auf A-Niveau: 3. Leonie Kiesewetter mit Mac Murphy und Emilia Schwarzkopf mit Max (7,0)
 
Stilspringwettbewerb auf A-Niveau mit Stechen: 3. Leonie Kiesewetter mit Millesime de la Haie
 
Beim „Finale daheim“ am Samstag mit der Dressur und am Sonntag mit den Springen will der Drommershäuser Nachwuchs noch einmal Punkte für die Gesamtwertung sammeln, um den Wanderpokal zum vierten Mal in Serie zu gewinnen. Beiden Turniertage beginnen um 9 Uhr.
 
(Quelle: www.mittelhessen.de)

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies.

Schließen